Abfallentsorgung

 


ABFUHRTERMINE 2019

Wenn Sie Fragen bezüglich Abfallentsorgung haben, wenden Sie sich bitte an das Marktgemeindeamt St. Martin i. M., Maria Mitter (Tel.: +43 7232 2105-14, E-Mail: kleebauer@sankt-martin.at).
Die Behälter und Säcke müssen am Abholtag (ab 6.00 Uhr) am Fahrbahnrand – der mit dem Sammelfahrzeug befahrbaren nächstgelegenen öffentlichen Straße – so aufgestellt werden, dass sie ohne Schwierigkeiten und
ohne Zeitverlust entleert werden können. Der Deckel muss geschlossen sein.
Der Bezirksabfallverband Rohrbach stellt eine neu gestaltete Website der Umweltprofis OÖ zur Verfügung. Sehr bürgerfreundlich ist der dort verfügbare Abholkalender. Die Abfuhrtermine sind einfach und unkompliziert abrufbar und können auch für ein Kalenderjahr ausgedruckt werden.


HAUSMÜLL-ABFUHR

4-wöchentliche Müllabfuhr – NÖRDLICHE ROUTE
(grüner Zellinger-Aufkleber)

Adsdorf, Anzing, Aubachweg, Bimbergstraße, Dunzendorf, Erdmannsdorf, Falkenbach 1/2/3/8/9, Falkenberg, Gerling 27, Grub 8, Haidingerweg, Hannerweg, Haselberg, Lachnerstraße, Lanzersdorf, Neuhaus, Pesenbachweg, Plöcking, Ritzersdorf, Schmiedgrub, Schwarzenweg, Steinstraße, Untermühl, Waldweg, Windorf, Wolfsdoppel;

Mi. 09.01.2019
Mi. 06.02.2019
Mi. 06.03.2019
Mi. 03.04.2019
Do. 02.05.2019
Mi. 29.05.2019
Mi. 26.06.2019
Mi. 24.07.2019
Mi. 21.08.2019
Mi. 18.09.2019
Mi. 16.10.2019
Mi. 13.11.2019
Mi. 11.12.2019
 

4-wöchentliche Müllabfuhr – SÜDLICHE ROUTE
(blauer Zellinger-Aufkleber)

Allersdorf, Am Sonnenfeld, Am Westhang, Am Wimberg, Andorferstraße, Badergasse, Bergstraße, Bräustraße, Donaustraße, Dr.-Roser-Straße, Eduard-Haas-Weg, Erdmannsdorf 37, Falkenbach tw., Grub, Kirchenstraße, Kobling, Kreuzfeldstraße, Landshaager Straße, Langgasse, Lebzelterweg, Mahring, Markt, Neuhauser Straße, Oberhart, Pöchtragerweg, Reith, Ringweg, Schramlgarten, Schulstraße, St. Martiner Straße 54+55, Unterhart, Weinleiten, Windischberg;

Mi. 23.01.2019
Mi. 20.02.2019
Mi. 20.03.2019
Mi. 17.04.2019
Mi. 15.05.2019
Mi. 12.06.2019
Mi. 10.07.2019
Mi. 07.08.2019
Mi. 04.09.2019
Mi. 02.10.2019
Mi. 30.10.2019
Mi. 27.11.2019
Fr. 27.12.2019


PAPIER-ABFUHR (8-wöchentlich)

NÖRDLICHE ROUTE

Adsdorf, Anzing, Aubachweg, Bimbergstraße, Dunzendorf, Erdmannsdorf, Falkenbach 1/2/3/8/9, Falkenberg, Gerling 27, Grub 8, Haidingerweg, Hannerweg, Haselberg, Lachnerstraße, Lanzersdorf, Neuhaus, Pesenbachweg, Plöcking, Ritzersdorf, Schmiedgrub, Schwarzenweg, Steinstraße, Untermühl, Waldweg, Windorf, Wolfsdoppel;

Do. 17.01.2019
Do. 14.03.2019
Do. 09.05.2019
Do. 04.07.2019
Do. 29.08.2019
Do. 24.10.2019
Do. 19.12.2019

 

SÜDLICHE ROUTE

Allersdorf, Am Sonnenfeld, Am Westhang, Am Wimberg, Andorferstraße, Badergasse, Bergstraße, Bräustraße, Donaustraße, Dr.-Roser-Straße, Eduard-Haas-Weg, Erdmannsdorf 37, Falkenbach tw., Grub, Kirchenstraße, Kobling, Kreuzfeldstraße, Landshaager Straße, Langgasse, Lebzelterweg, Mahring, Markt, Neuhauser Straße, Oberhart, Pöchtragerweg, Reith, Ringweg, Schramlgarten, Schulstraße, St. Martiner Straße 54+55, Unterhart, Weinleiten, Windischberg;

Fr. 18.01.2019
Fr. 15.03.2019
Fr. 10.05.2019
Fr. 05.07.2019
Fr. 30.08.2019
Fr. 25.10.2019
Fr. 20.12.2019
 


SPERRMÜLL-ENTSORGUNG

Die kostenlose Sperrmüllabfuhr wird in St.Martin i.M. in Form des Bringsystems durchgeführt. Der Sperrmüllcontainer steht im Altstoffsammelzentrum in Allersdorf und kann zu den Öffnungszeiten
benützt werden (Dienstag und Freitag jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr + Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr). 


BIOABFALL-ABFUHR

Sammelplätze: (Wählen Sie jenen Sammelplatz, der in Ihrer Nähe ist !)

1 Untermühl: "Oka-Siedlung“ (Abholtag Dienstag)
2 Untermühl: Beim öffentlichen WC (Abholtag Dienstag)
3 Schloss Neuhaus - Pumpwerk Neuhaus
4 Mairhof, Plöcking - bei den Altglascontainern
5 Ritzersdorf: Mundlkreuzung - Abzweigung zum Güterweg Lanzersdorf
6 Freibad-Parkplatz -Altglascontainern
7 Neuhauser Straße: Abzweigung zu Rechberger + Radler-Wöss
8 Ortszentrum: Stöbichparkplatz - Mopedunterstand
9 Ortszentrum: GWB-Häusern, Bräustraße 12-16 - bei den Altglascontainern
10 Ortszentrum: Polizei - neben den Mülltonnen
11 Ortszentrum: Mietwohnhaus Landshaager Straße 10 - neben den Mülltonnen
12 Ortszentrum: Sparkasse, Schulstraße 1 - Neben der Kinderspielplatzzufahrt
13 Ortszentrum: Schulstraße - beim Lehrerparkplatz der Neuen Mittelschule
14 Ortszentrum: Kindergarten, Bergstraße - beim Transformator
15 Pöchtragerweg-Siedlung beim Haus Nr. 11 am Parkplatz
16 Lachnerstraße: Einfahrt in die Siedlung
17 Anzing: Bei den Altglascontainern der Wohnanlagen
18 Bäckerei Berger, Anzing 20 - neben den Altglascontainern
19 Bimberg: GWB-Mietwohnhäusern - Neben den Altglascontainern
20 Mahring -  bei  Schulbushütte gegenüber der neuen Siedlung in Mahring
21 Allersdorf: Bei der Vorrangstafel gegenüber dem Parkplatz, unterhalb der Firma Sport Haderer

 

Abfuhrtag: JEDEN MONTAG (Wenn Feiertag, dann am darauffolgenden Werktag !)

Abholzeit: 8:00 Uhr

Die Säcke sollen frühestens am Vorabend des Abfuhrtages, spätestens jedoch am Abfuhrtag um 8.00 Uhr am Sammelplatz stehen. Falls Sie die Abfuhr übersehen, können Sie den Sack direkt bei der Kompostieranlage der Fam. Pusch in Lanzersdorf 6 abliefern.

Die kostenlosen 15-l-Biosäcke (Kraftpapier oder Maisstärke) erhalten Sie am Marktgemeindeamt (52 Stk./Jahr).
Große Laub- und Gartenabfallsäcke (80 l) kosten € 1,60/Stk.

Öffnungszeiten der Kompostieranlage Pusch:
Sonn‐ und Feiertag sowie Montag und Donnerstag geschlossen!
Dienstag und Mittwoch: 14:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 17:00 Uhr
Samstag: 08:00 – 16:00 Uhr

www.kompost-pusch.at

 


AUTOWRACK-SAMMLUNG

Sammeltermin: 1 x jährlich wenn Bedarf (meistens im Oktober)
Kosten: kostenlos - wenn mindestens 5 Wracks insgesamt angemeldet werden. Bei einer Anmeldung von insgesamt weniger als 5 Wracks betragen die Kosten derzeit € 33,00 inkl. MWSt. pro Wrack.

Anmeldung am Marktgemeindeamt St. Martin i. M., Josef Kleebauer (Tel.: +43 (7232) 2105-14, email: kleebauer@sankt-martin.at)

Seit 01.01.2003 muss bei der Abgabe eines Autowracks ein Verwertungsnachweis erstellt werden.
Wir bitten Sie, Fahrzeugklasse, Marke, Type, Kennzeichen, Nationalität, Fahrzeugidentifikationsnummer und die erstmalige Zulassung bei der Anmeldung bekannt zu geben.
Nähere Informationen und Sammelplatz (meistens im ASZ) werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.